Öltipp der Woche

CARDAMOM - Grüner Kardamom

Kardamom wurde seit dem Mittelalter als "Paradieskorn" bezeichnet und von indischen Heilern jahrtausendelang medizinisch verwendet. Im antiken Rom und Griechland war es eines der wertvollsten Gewürze. Es wurde in einem der ältesten medizinischen Aufzeichnungen, dem altägyptischen Papyrus Ebers, erwähnt und um das 7. Jh. v. Chr. vom babylonischen König angebaut. Es wirkt aufrichtend, erfrischend und stärkend. Es unterstützt bei Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Sinilität und Lungeninfektionen.

Unsere Öltipps beziehen sich ausschliesslich auf die hochwertigen und naturreinen ätherischen Öle von YOUNG LIVING.
Über die richtige Anwendung informieren wir Sie gerne unverbindlich.
Diese Informationen sind nicht dazu geeignet einen Arztbesuch zu ersetzen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ausbildungsplätze
Um die TeilnehmerInnen optimal betreuen zu können, legen wir für jeden Kurs eine minimale und maximale TeilnehmerInnenanzahl fest. Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung).

Durchführung
Bei ungenügender TeilnehmerInnenanzahl wird die Ausbildung in der Regel nicht durchgeführt und die Ausbildungskosten erlassen bzw. rückerstattet. Bei Unterschreiten der MindestteilnehmerInnenanzahl kann es in den Einzelfällen vorkommen, dass wir die Ausbildung unter Vorbehalt des Einverständnisses der KursteilnehmerInnen durchführen, die Ausbildungsgebühr wird jedoch dementsprechend erhöht.

Übernachtungskosten
Die Kosten für Übernachtung inkl. Verpflegung sind nicht Teil unserer Leistung. Die Kosten sind selbstständig an das Hotel/die Pension zu leisten. Bei etwaiger Stornierung, sind Kosten als auch Abwicklung eigenständig zu klären.

Zahlung & Storno
Nach erfolgter Anmeldung senden wir Ihnen Anmeldebestätigung und Rechnung zu. Der TeilnehmerInnenplatz ist erst gesichert, wenn der Kurs komplett bezahlt ist.

Eine Stornierung der Ausbildung muss schriftlich erfolgen. Als Eingangsdatum gilt das Empfangsdatum des Schreibens. Die Rückerstattung der Ausbildungskosten ist wie folgt geregelt:

Abmeldezeitpunkt: 14 bis 7 Tage vor Kursbeginn - 60 % Rückerstattung des Kursgeldes
Abmeldezeitpunkt: 6 Tage bis 1 Tag vor Kursbeginn - 20 % des Kursgeldes
Abmeldezeitpunkt: Nach Kursbeginn - keine Rückerstattung

Anwesenheitspflicht
Damit wir Ihnen Ihre Teilnahmebestätigung oder Ihr Zertifikat austellen können, sind 80 % Anwesenheit verpflichtend.

Haftung
Die Teilnahme an der Ausbildung ist freiwillig. Jede/r TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich innerhalb und außerhalb der Ausbildung, kommt für eventuell von ihm/ihr verursachten Schäden selber auf und stellt die VeranstalterIn / OrganisatorIn und LeiterIn von Haftungsansprüchen frei.

Änderungen
Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den AGB bleiben der Firma Churfürst Hanzal OG vorbehalten.

Langenzersdorf, im November 2011

SitemapCopyright, HaftungsausschlussImpressum · AGB