10 Öle für alle Fälle

Es ist kein Geheimnis: Der Duft eines ätherischen Öls kann dich emotional berühren und dir helfen in deine Mitte zu finden. Manche Öle können dich sogar dabei unterstützen, deine Gesundheit und dein Wohlbefinden zu fördern. Oft kann es, bei so einer großen Auswahl, schwierig sein, sich seine Top 10 zusammenzustellen. Um dir diese Entscheidung zu erleichtern, zeigen wir dir in diesem Beitrag unsere 10 Must-Haves für deinen Alltag.

Lavendel

Lavendel ist aus gutem Grund das beliebteste ätherische Öl überhaupt! Es gibt unzählige Möglichkeiten Lavendel einzusetzen: ob als  DIY Lavendel-Beruhigungsbad-Bomben, Lavendel-Lippenbalsam und Lavendelschäumende Handseife. Während dieses Öl in vielen unserer Lieblingsölmischungen eine tragende Rolle spielt, glänzt es auch als Solokünstler mit seinem weichen, einladenden Aroma.

Anwendung

  • Passe deinen persönlichen Duft an. Das frische, blumige Aroma verleiht deiner unparfümierten Bodylotion eine feminine Note. Auch als Parfüm aufgetragen, lässt dich Lavendel, gemeinsam mit dem ätherischen Geranienöl, von einem warmen Sommertag träumen.
  • Erstelle dir ein erfrischendes Raumspray: Mische dazu 1 Tasse destilliertes Wasser und 10 Tropfen Lavendel mit 10 Tropfen Purification in einer Glassprühflasche. Versprühe diesen Mix in deinen Räumen, auf deine Decken und Teppiche für einen süßen Frühlingsduft.
  • Beruhige deine Haut nach einem Sonnenbad. Gemeinsam mit Aloe Vera gemischt versorgt Lavendelöl deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit.

Thieves

Ein bisschen Würze gefällig? Thieves ist die Powermischung schlechthin. Es ist der ideale Begleiter um dein Heim schadstofffrei und sauber zu halten. Deshalb findest du Thieves in vielen Young Living Produkten wie z.B.: Thieves Haushaltsreiniger, Waschmittel, Handseife, Zahnpasta….

Anwendung

  • Frische deine muffige Wäsche indem du 5 Tropfen Thieves zu deinem Waschmittel hinzufügst.
  • Was nie in deiner Tasche fehlen sollte ist der Thieves Roll-On. Er hilft dir durch einen stressigen Tag zu kommen, dich zwischendurch zu erden und sorgt für ein sauberes, warmes Aroma.

Pfefferminze

Jederzeit ist der richtige Zeitpunkt, um dir einen Frischekick mit Pfefferminzöl zu verpassen. Füge dieses erfrischende Allrounderöl zu deiner Sammlung hinzu, um von seinen frischen, erhebenden Eigenschaften zu profitieren. Pfefferminzöl ist dein bester Freund, wenn mal wieder das Mittagstief zuschlägt. Dazu einfach einen Tropfen in deinem Nacken auftragen oder Pfefferminz+ in deine Wasserflasche geben.

Anwendung

  • Deinem Badesalz beifügen. Mische dazu 3 Tropfen Pfefferminz, 4 Tropfen Eukalyptus Blue und 1 Tasse Badesalz in deiner Badewanne, um dir dein persönliches Spa in dein Badezimmer zu holen.
  • Kopfweh? Fehlanzeige! Pfefferminz mit ein paar Tropfen V6-Pflanzenölkomplex verdünnen und auf den Hals und die Schläfen auftragen.
  • Bewahre einen kühlen Kopf: Füge 2 Tropfen Pfefferminz zu deinem Haarshampoo oder deinem Haaröl hinzu und gönne deiner Kopfhaut eine anregende 2-minütige Massage.

Zitrone

Sunny – side – up! Helle deinen Alltag mit fröhlichen Citrus-Vibes auf profitiere von den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Zitronenöl.

Anwendung

  • Befreie dich von Schmutz: ein alter Klebestreifen an der Wand? Kein Problem, Zitronenöl in Kombination mit Wasser auf ein Tuch und die Kleberückstände lassen sich problemlos entfernen.
  • Auch für Nachteulen ist Zitronenöl unverzichtbar. Der Nachtcreme beigefügt, sorgt ein Tropfen Zitrone für einen strahlenden Teint, auch bei übermüdeter Haut.
  • Nie wieder muffiger Mülleimer – Gib ein paar Tropfen Zitrone auf einen Wattebausch und stecke ihn in deinen Mülleimer, wenn er leer ist. 

Purification

Dicke Luft? Reinige deine Räume mit Purification, indem du es vernebelst oder deinen persönlichen Raumspray erstellst. Mit dieser Mischung, die Citronella, Zitronengras, Rosmarin, Teebaumöl und andere schöne Öle enthält, kannst du alle unangenehmen Gerüche entfernen. Diese einzigartige Mischung aus krautigen, süßen, sauberen und erfrischenden Düften kann überall eingesetzt werden!

Anwendung

  • Wir alle lieben das Gefühl von frischgewaschener Bettwäsche auf unserer Haut – mit ein paar Tropfen Purification deiner Waschmaschine beigefügt, kannst du dieses einzigartige Erlebnis jeden Abend aufs Neue durchleben.
  • Auch in der Küche ist Purification deine Rettung – es bekämpft schlechte Gerüche sofort.
  • Frisches Badezimmer. Gib 2 Tropfen Purification in den Karton der Toilettenpapierrolle, um ein sanftes, angenehmes Aroma zu erhalten.

R.C.

Dein Personaltrainer hat keine zeit für dich? Dann nimm einfach R.C. zur Hand! Enthalten in dem Active & Fit Kit von Young Living ist es aufgrund seiner Wohltuenden Merkmale in vielen Sporttaschen zu finden. Es enthält kalte, erdige Öle wie Fichte, Zypresse, Eukalyptus Globulus und Eucalyptus Radiata die deine Atemwege beim Training unterstützen.

Anwendung

  • Wieder durchatmen mit deiner selbstgemachten Creme. 2 Tropfen R.C. in einen Tigel voll Kokosnussöl mischen, kalt stellen und bei Bedarf auf deiner Brust auftragen.
  • Sag deinem Muskelkater lebewohl – ein Paar Tropfen von R.C. gemischt mit V6  Pflanzenöl-Komplex mixen und verwöhne deine Muskeln nach einem anstrengenden Training mit einer Massage.

Zedernholz

Du sehnst dich nach einer gemütlichen Nacht vor dem Kamin? Wenn ja, wirst du verrückt nach Zedernholz sein! Dieses herrlich süße und holzige Aroma begleitet dich während einer kuschligen Nacht Zuhause.

Anwendung

  • Versüße deine Hautpflege: Füge das ätherische Zedernholzöl deiner Körperlotion hinzu, um sie mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Glänzende Lockenpracht: Mische 3 Tropfen Zedernholz zu deinem Conditioner um seidiges Haar zu bekommen.
  • Angenehme Träume: Lege vor dem Schlafengehen ein Taschentuch mit 1-2 Tropfen Zedernholz versehen in deinen Kissenbezug, um von einem erholsamen Schlaf zu profitieren.

Peace & Calming 

Um entspannt durch den Tag zu kommen, darf Peace & Calming in deiner Top 10 Öl Liste nicht fehlen! Diese entspannende aber auch pflegende Öl-Mischung enthält Öle wie: Ylang Ylang, Orange, Tangerine, Patchouli und Blue Tansy. 

Anwendung

  • Sag Chaos und Stress lebewohl: Mit Peace & Calming in deinem Diffuser kannst du dich auf entspannte Stunden Zuhause freuen!
  • Viel stehen, egal ob im Beruf oder in der Freizeit kann deinen Füßen ordentlich zusetzten. Füg einfach  ¼ Tasse Bittersalz und 2 Tropfen Peace & Calming zu heißem Wasser hinzu, um ein beruhigendes Fußbad vor dem Schlafengehen einzunehmen.

Stress Away™

Wenn angespannte Momente auftauchen, möchtest du Stress Away in der Nähe haben. Um niemals auf diesen Duft verzichten zu müssen, kannst du die Mischung auch als praktischen Roll-On in deiner Tasche mittragen. Diese Mischung wurde von Young Living Founder D. Gary Young entwickelt und ist die einzige YL-Mischung, die Vanille verwendet. Stress Away umfasst auch Limette oder Copaiba, Zedernholz und Lavendel, was es zu einem Top-Öl für den täglichen Gebrauch macht.

Anwendung

  • Nach einem stressigen Tag voller Termine kann dir eine Fußmassage mit dem V-6 ™ Pflanzenöl-Komplex Abhilfe schaffen.
  • Schrubbe den Stress weg. Erde dich, mit einem Salzpeeling, indem du 10-15 Tropfen Stress Away zu einer Tasse Meersalz und einer halben Tasse Kokosnussöl hinzufügst.

Weihrauch

In jeder Gruppe oder Liste, gibt es immer einen/eine Ältesten/Älteste. In unserem Fall ist das der Mentor aller Öle, Weihrauch! Es ist für seine lange Geschichte bekannt und wurde oft in spirituellen und religiösen Traditionen verwendet. Die unverwechselbare Mischung aus balsamischen und holzigen Düften rundet deine Top 10 Öl Sammlung gebührend ab.

Anwendung

  •  Yoga ist deine Leidenschaft? Genieße einen ruhigen Moment, indem du vor deinem täglichen Yoga oder einer Meditation einen Tropfen Weihrauch auf deiner Brust verreibst.
  • Ein lästiger Begleiter von den kälteren Jahreszeiten ist leider trockene Haut. Wirke dem entgegen indem du dir einmal Pro Woche eine selbstgemachte Maske aus 1 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel Kokosöl und 3 Tropfen Weihrauch machst.
  • Only for Women? Nix da, auch für Männer kann Weihrauch zum täglichen Begleiter werden. Misch dir dein eigenes  Bartöl mit 50 ml Trägeröl und je 10 Tropfen Weihrauch, Myrrhe und Salbei.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2019-04-25T12:05:36+02:0025. April 2019|MIND & SPIRIT|