Meditation ist nicht nur für deinen inneren Frieden wichtig, sondern hilft dir auch langfristig deine Aufmerksamkeit zu erhöhen! Während deiner Meditation werden durch die Entspannung die Hirnregionen abgeschaltet, die für deine Tagträume verantwortlich sind. Dieses Abschalten führt zu einer Entspannung, welche sich positiv auf dein aktiv erlebtes Leben auswirken kann. In Kombination mit ätherischen Ölen und auch Yoga kannst du so Stress entgegenwirken und deinem inneren Frieden mehr Kraft verleihen.

Deshalb haben wir heute für dich 4 Meditationsarten zusammengesucht, bei denen wir finden, dass sie essenziell für ein entspanntes, energiegeladenes Leben sind.

Erdende Meditationen (Urvertrauen)

Meditationen, die dich Erden sollen, unterstützen vor allem dein Wurzel-Chakra. Dieses steht für Verbundenheit mit deinem Selbst und ein stabiles Fundament. Erdende Mediationen sind gerade dann wichtig, wenn du das Gefühl hast, mit deinem Kopf zu sehr in den Wolken zu sein und es dir schwerfällt, zu deinen emotionalen Zuständen zu stehen. Sie helfen außerdem, dass Vertrauen zu dir selber wiederzufinden. Öle die dich bei solchen Meditationen unterstützen können sind:

  • Grounding: Du hast das Gefühl, du bist zu wenig geerdet? Erlebe, wie deine Sinne ausgeglichen, entspannt und erneuert werden.
  • Geranie: Zu wenig Urvertrauen kann sich auch auf deine Erdung auswirken. Geranie unterstützt dich während der Meditation Vertrauen in dich selbst und in das Leben wiederzufinden
  • Zypresse: Urvertrauen wird oft von Ängsten und Sorgen blockiert. Wirke dem entgegen, indem du Zypresse in deine Meditation integrierst, um deine innere Panik loszulassen.

Mediation für mehr Energie

  • Purification: Hilft nicht nur schlechte Gerüche zu verbannen, sondern unterstützt dich auch dabei toxische Emotionen verschwinden zu lassen, welche dich daran hindern können, in die Gänge zu kommen.
  • Clary Sage: Du hast negative Glaubenssätze die dich zurückhalten? Kein Problem, Clary Sage hilft dir dabei mehr Klarheit in dir zu schaffen und negative Gefühle loszulassen.
  • Orange: Entspannt Körper, Geist und Seele! Erwecke deine Sinne mit diesem stimulierenden Öl für mehr Energie und Kraft.

Meditation für Lebensfreude

  • Bergamotte: Dieses wunderbare Öl kann dich dabei unterstützen festsitzende, negative Emotionen zu lösen, was dazu führt, dass du dich mehr auf die schönen Seiten des Lebens konzentrieren zu können.
  • Joy: Wie der Name schon sagt, hilft dir dieses Öl Freude in dir zu erwecken und positive Gefühle zu fördern.
  • Zitrone:  Ist wie Sonnenschein in einer Flasche! Du fühlst dich Matt und antriebslos? Einfach Zitrone in deine Meditation integrieren und die Sonne aufgehen sehen.

Mediation für inneren Frieden

  • Harmony: DAS Öl für inneren Frieden!
  • Grounding: Der Name ist Programm. Oft empfinden wir ein inneres Ungleichgewicht, wenn wir zu wenig geerdet sind. Dieses Öl hilft dir, dich zu erden und dich wieder auf dein Selbst zu konzentrieren.
  • Acceptance: Freude, Dankbarkeit und Selbst-Akzeptanz! Zu lernen, gewisse Umstände zu akzeptieren, ist in dieser Zeit wichtiger als je zuvor. Nutze dieses Öl während einer Meditation, um dich von schlechten Gefühlen zu lösen und dich in einen Zustand der Akzeptanz zu versetzen.

Du möchtest Deine ätherischen Öle selber bestellen? Dann besuche unsere >Website< und folge den Anweisungen!