Auch beim Rezept für den dritten Tag Deiner Detox-Kur setzen wir auf die Detoxkraft einer Gemüsefrucht. Dieses Mal haben wir die Anzahl der Zutaten deutlich reduziert. Denn gerade, wenn es um das Entgiften geht, kann die Reduktion auf wenige, kraftvolle Detoxer sinnvoll sein. Der Körper erhält sozusagen eine eindeutige Botschaft und die heißt heute: Gifte loslassen. Als grüner Botschafter eignet sich besonders gut Staudensellerie. Er verfügt über einen sehr hohen Kaliumgehalt, der für seine harntreibende Wirkung zuständig ist und daher für eine gründliche Entwässerung des Organismus sorgt. Unser täglich Gift wird einfach ausgespült – so soll es am besten immer sein. Hinzu kommt, dass Staudensellerie sehr basisch ist, was ihn so wertvoll für mehr Balance im Säure-Basen-Haushalt macht. Denn unter einem Zuviel an Säure leiden wir aufgrund einer säureüberschüssigen Ernährung nahezu alle. Leider scheiden sich am Staudensellerie die grünen Smoothie-Geister – die einen lieben ihn (inkl. uns), die anderen haben wenig übrig für seinen dominanten Geschmack. Wir besänftigen ihn deshalb mit einer saftig-süßen Orange und reifer Ananas, die die Detox-Wirkung um ein Vielfaches erhöht – die Botschaft kommt also sicher an.

Staudensellerie-Tipp: Staudensellerie ist oft ein Opfer von Pestiziden. Wenn Du ihn öfter verwendest, empfehlen wir Dir hier explizit auf Bio-Qualität zu achten

Sweetheart

ZUTATEN

  • 2 Stangen Staudensellerie mit Blättern
  • 1/3 Ananas, geschält
  • 1 große saftige Orange, geschält
  • 200 ml Wasser
  • Unsere Öltipps: 2 Tropfen Orange+, 1 Tropfen Zitrone+

Ergibt ca. 800 ml Smoothie.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hast du noch keinen Mixer? Dann kannst du hier einen bestellen!

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!