Breathe in, breathe out: unsere 5 ätherischen Öle zum Energie tanken

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ätherische Öle zu verwenden. Ihre topische Anwendung kann eine Reihe von Vorteilen bringen, und wir lieben es, unsere Vitality ™ -Linie in bevorzugten ätherischen Ölrezepturen zu verwenden. Wenn wir einen Boost brauchen, können wir nicht leugnen, dass eine unserer liebsten Möglichkeiten zum Aufladen einfach darin besteht, die aromatischen Vorteile der ätherischen Öle und Mischungen von Young Living zu genießen, indem wir ein paar tiefe Atemzüge machen.

 

R.C. ätherische Ölmischung

  • Bleibe während dem Training mit dem energetisierenden Aroma der ätherischen Ölmischung R. C. ™ motiviert.
  • Hol dir nach dem Training eine Spa-Behandlung, indem du dir nach deiner Trainingsroutine, einem Outdoor-Abenteuer oder einer Yogapraxis ein paar Tropfen zum V-6 ™ Pflanzenölkomplex für eine Fuß- oder Rückenmassage geben lässt.
  • Erhelle deine Aussicht während der frühen Morgenbesorgungen, indem du R.C. an deiner Brust und deinen Handgelenken aufträgst.

Breathe Again Roll-On

  • Verwende diese verjüngende ätherische Ölmischung jederzeit und überall! Mit dem praktischen Roll-on-Applikator kannst du ganz leicht den natürlich vorkommenden Bestandteil Eukalyptol für ein anregendes Aroma morgens, mittags oder abends auftragen!
  • Trage Breathe Again ™ auf deinen Rücken, Nacken oder deine Brust auf, bevor du eine dampfende Dusche zu dir nimmst.
  • Starte frisch in den Morgen, indem du den verjüngenden Duft auf deine Brust oder unter deine Nase aufträgst.

Pfefferminz ätherisches Öl

  • Erfrische dich nach einem harten Training. Verdünne ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl in dem V-6 Pflanzenöl-Komplex und verwende es in einer kühlenden Massage nach dem Training.
  • Schaffe ruhige und kühle ätherische Ölkombinationen. Pfefferminze gehört zur gleichen Familie wie Lavendel und Rosmarin, was bedeutet, dass diese ergänzenden Pflanzenstoffe zu den am besten riechenden ätherischen Ölen gehören, die zusammen verwendet werden.

Eucalyptus ätherisches Öl

  • Mach dir deinen eigenen DIY ätherischen Öldiffusor in Ihrer Dusche! 5-10 Tropfen Eucalyptus Radiata-Öl auf einen warmen, feuchten Waschlappen geben und vor dem Duschen ohne direkten Kontakt mit dem Wasser in die Dusche stellen. Es erzeugt kühlenden, Eukalyptus-infundierten Dampf.
  • Genieße ein erhebendes Erlebnis, indem du das Eukalyptus Globulus ätherisches Öl direkt einatmest oder auf deine Brust reibst.

Rosmarin ätherisches Öl

  • Finde einen Moment der Klarheit. Das komplexe, holzige Aroma von dem ätherischen Öl ist perfekt, wenn du einen Moment brauchst, um neu zu fokussieren.

  • Wenn du eine ätherische Ölmischung zusammenstellen möchtest, versuche Zitrusöle hinzuzufügen. Die helle Frische von Zitrusfrüchten ergänzt das Kräuteraroma und bringt Energie in die Diffusormischung.

  • Verneble das ätherische Rosmarinöl, um die Luft von unerwünschten Gerüchen zu befreien. Probiere es auch in der Küche aus, um einen frischen Duft zu erzeugen!

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2018-10-23T15:45:19+00:005. November 2018|DIY, MIND & SPIRIT, SCHÖN & FIT|