Car-Kit für Mamis und Papis

Das Geheimnis ist raus: der Schlüssel zum Erschließen der Supermacht einer Supermama liegt in der Vorbereitung. Der Trick besteht darin, ein Auto-Kit mit den wichtigen Utensilien vorzubereiten. Für dieses Kit benötigst du:

  • Lavendelöl: eine schnelle und einfache Lösung für große und kleine Unfälle. Halte diese Mischung bereit für ein stressige Stausituationen, für verkrustete Knie, um leichte Hautirritationen zu reinigen und zu lindern.
  • Young Living Seedlings® Tücher: Kinder können unordentlich sein. Halte dein Auto und deine Kinder mit den Baby-Wipes sauber. Sie sind eine großartige Lösung für jede schwierige Situation.
  • Thieves® Wasserloser Handreiniger: Wir wissen, dass Kinder von Natur aus neugierig sind und alles anfassen wollen! Halte die Hände mit unserem wasserlosen Thieves®-Handreiniger sauber.
  • Dein Lieblingsöl: Kinder aufzuziehen ist aufregend, aber dieser Job kommt auch mit chaotischen Tagen. Manchmal fühlt sich der Alltag fast wie ein hartes Workout an – auch das Anschnallen der Kinder stellt sich oft als Herausforderung dar. Sobald du die Gelegenheit hast, auf den Fahrersitz zu steigen, belohne dich und deine Kinder mit einem tiefen Atemzug deines liebsten ätherischen Öls. Füge einige Tropfen zu einem Wattebausch hinzu und befestige diesen an deiner Lüftung, damit die ganze Familie von dem frischen, beruhigenden Aroma profitieren kann.
  • Taschenlampe: während einer nächtlichen Ausfahrt einen Notfall zu haben, ist am Schlimmsten – vor allem, weil er schwer zu sehen ist. Mache die Situation mit einer Taschenlampe weniger furchterregend, damit du diese problemlos bewältigen kannst.
  • KidScents: Du weißt wann du die Öle für deine Kinder benötigst. Einige Favoriten, die du unbedingt in deinem Auto aufbewahren solltest, sind Owie ™, TummyGize ™ und SniffleEase ™.
  • Bargeld: Brieftasche vergessen? Bewahre etwas Bargeld in deinem Auto, damit du in Notsituationen nicht mit deinen Kindern gestrandet bleibt.
  • Ersatzkleidung: Kinder finden immer einen Weg, alles auf ihrer Kleidung zu verteilen. Bewahre ein zusätzliches Set auf deiner Rückbank auf, falls du vor dem Besuch bei Oma die Kleidung wechseln musst.
  • Stoffwindeln: Windeln können auch für verschüttete Flüssigkeiten verwendet werden, zum Reinigen, wenn jemand Übelkeit bekommt, oder als Verband, wenn dein Kind verletzt wird. Wer wusste, dass diese Stofftücher so vielseitig verwendet werden können.
  • Spucktüten: Manchmal werden Kinder krank und Autos scheinen dafür ein Lieblingsort zu sein. Vermeide es, die Morgenmahlzeit deines Kleinen aufzuräumen, indem du einen Krankenbeutel in der Nähe aufbewahren. Und falls du die Tasche nicht findest, halte die Seedlings Tücher bereit, um das Durcheinander zu beseitigen.
  • Deep Relief Roll-On: Wenn Sie den ganzen Tag Kinder chauffieren, müssen Sie sich einen steifen Nacken und Muskelkater verspüren. Holen Sie sich Ihren Deep Relief Roll-On ™ für eine wohltuende Massage heraus und genießen Sie das erfrischende und kühlende Gefühl an Nacken und Schultern.
  • Komfortspielzeug: Für zappelige kleine Hände ist es schön, eine Ablenkung zu haben, besonders bei langen Fahrten. Umgehe das Schreien und Treten nach einem langen Tag und geben Sie Ihren kleinen Jungen den AromaSpinner ™ von Young Living. Es hilft, sie zu unterhalten und Sie sind auf die Straße konzentriert.
  • Snack: Hunger kann schonmal dazu führen, dass die Kleinen im Auto zu quengeln beginnen. Wir empfehlen, einige Garys True Grit® Wolfberry Crisp ™ Riegel, Cracker, Rosinen und andere gesunde Snacks zu deinem Kinderauto-Kit hinzuzufügen.
  • Wasserflaschen: Wasser eignet sich nicht nur um Durst vorzubeugen, es ist auch praktisch um schmutzige Hände und Füße zu waschen, andere Verschüttungen zu säubern, Tassen auszuspülen und vieles mehr. Behalte ein paar Flaschen in deinem Auto-Kit – du wirst sie bestimmt brauchen!

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2019-04-25T12:31:22+02:001. Mai 2019|MIND & SPIRIT|