DIY: Pumpkin Spice Raum Spray

Egal ob im Kaffee oder Alas Plätzchen, wir lieben Pumpkin Spice! Um diesen wunderbar herbstlichen Duft auch bei dir Zuhause genießen zu können haben wir einen Pumkin Spice Raumspray für herbstliche Tage!

Du brauchst:

  • Ein Sprühfläschchen
  • 3 Tropfen Zimt ätherisches Öl
  • 3 Tropfen Nutmeg ätherisches Öl
  • 5 Tropfen Orange ätherisches Öl
  • 3 Tropfen Nelke ätherisches Öl
  • 1 Teelöffel Zaubernuss

Alle Zutaten in dein Fläschchen geben und den Rest mit Wasser auffüllen.

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Holzboden Reiniger

Der Herbst ist da! Zeit um den Sommer wegzuschrubben. Solltest du Zuhause einen Holzboden haben, weißt du sicherlich das diese sehr empfindlich ist und oft schwer zu pflegen. Wir haben ein Rezept für einen Holzboden Reiniger der zu 100% natürlich und mit ätherischen Ölen ist.

Du brauchst:

Alle Zutaten in das Wasser mischen und gut vermengen. Immer wieder zwischendurch umrühren!

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Thieves Körper Peeling

Da sich die warme Jahreszeit (leider) bald wieder dem Ende neigt, ist es sehr wichtig unseren Körper für den Wetterumschwung zu wappnen! Deshalb haben wir den ultimativen Unterstützer um sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten: Unser Thieves Body Scub !

Mische alle Zutaten zusammen. Wie viel ätherische Öle und Traubenkernöl du hinzufügst liegt an dir. Spiele dich mit den Mengen herum, bis du den gewünschten Geruch und die gewünschte Konsistenz erhältst! Reibe in der Dusche (VORSICHTIG!) Das Body Peeling auf deinen Körper. Danach abduschen und am besten anschließend mit der Lavendel Körper Lotion einschmieren.

 

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Haarwachs

Unser Rezept für Haarpomaden nutzt die Kraft natürlicher Inhaltsstoffe wie Sheabutter, damit du deine Mähne ohne aggressive Chemikalien pflegen können. Unabhängig davon, ob deine Haare im Büro oder bei einem Wochenendausflug sitzen müssen. 

Du brauchst:

  • 3 Esslöffel Shea Butter
  • 2 Esslöffel Bienenwachs Pellets
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Teelöffel Jojoba Öl
  • 5 Tropfen Rosmarin
  • 3 Tropfen Zedernholz
  • 3 Tropfen Thymian

1. Sheabutter und Bienenwachspellets in einem Wasserbad schmelzen. Es ist sehr wichtig ständig zu rühren bis alles Komplett zergangen ist

2. Jojobaöl und Maisstärke in einer separaten Schüssel vermengen. Gut mischen, damit keine Klumpen entstehen und die Mischung glatt ist

3. Füge die Sheabutter und das Bienenwachs zur Jojoba-Mischung hinzu Gründlich mit einem Handmixer mischen, bis die Textur dick ist, ca. 5 Minuten

4. Ätherische Öle zugeben und mischen

5. Gieße die Mischung in einen kleinen Behälter mit Deckel (z. B. Weithalsglas, saubere Minzdose).

6. An einem kühlen, dunklen Ort lagern

 

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Selbstgemachte Spiel/Beruhigungsknete

Spielknete lässt Kinderherzen höher schlagen! Wir zeigen dir wie du mit ein paar einfachen Schritten deine eigene Spielknete machen kannst, die sogar nach ätherischen Ölen riecht und ihre entspannende Wirkung weitergibt

Du brauchst: 

  •  120g Mehl
  • 40g Salz
  • 2 Teelöffel „cream of tartar“
  • 240ml Wasser
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • Lebensmittelfarben (optional)
  • 10-20Tropfen ätherischer Öle 

Erster Schritt: in einem Topf oder einer Pfanne das Mehl, das Salz und die „Cream of tartare“ zusammenmischen: Das Salz bindet das Mehl an das Wasser (wird in einem späteren Schritt hinzugefügt). Aus diesem Grund verleiht das Salz dem Spielteig Textur und Körper, wodurch verhindert wird, dass die Knete an Händen und Fingern klebt. Das Salz wirkt auch als natürliches Konservierungsmittel, um zu verhindern, dass der Teig schimmelt. Bei luftdichter Lagerung hält dieser Teig über 3 Monate.

Zweiter Schritt: Das Wasser hinzufügen

Dritter Schritt: Das Kokosöl hinzufügen. Dann den Herd auf eine niedrige Stufe stellen und die Mischung gut umrühren. Es kann sein das die Mischung wird an dieser Stelle klumpig wird. Mach dir darüber keine Sorgen. Die Klumpen verschwinden, wenn sich der Teig erwärmt und sich in späteren Schritten verdickt.

  • Tipp: Die meisten Arten von flüssigen Ölen funktionieren gut (z. B. Pflanzenöl, Olivenöl und fraktioniertes Kokosöl). Das Öl wirkt als Schmiermittel für den Teig, wodurch der Knetteig weich und geschmeidig wird. Es kann sein das die Mischung wird an dieser Stelle klumpig wird. Mach dir darüber keine Sorgen. Die Klumpen verschwinden, wenn sich der Teig erwärmt und sich in späteren Schritten verdickt.

Vierter Schritt: Bevor die Teigmischung zu dick wird, gib einige Tropfen Lebensmittelfarbe dazu und rühre gut. Tipp: Geben Sie zu Beginn ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Du kannst immer wieder mehr hinzufügen. Je nachdem, welche Lebensmittelfarbe du verwendest und wie lebendig du deine Knetmasse haben möchten, kannst du ein paar wenige bis zu 20 Tropfen Lebensmittelfarbe verwenden.

Fünfter Schritt: Nun, da die Lebensmittelfarbe eingemischt ist, drehen Sie die Hitze ein wenig auf. Stelle deinen Herd auf mittlere Stufe. Ständig rühren!!!!!!! Achte darauf, den Boden der Pfanne beim Rühren abzukratzen das so dass nichts anbrennt. Der Teig wird anfangen, sich zu verdicken. Rühre weiter und schabe den Boden der Pfanne ab. Es kann zwischen 30 Sekunden und 3 Minuten dauern, bis der Knetteig vollständig eingedickt ist. Wenn sich der Teig von den Seiten der Pfanne löst und nicht mehr nass ist, nimm ihn aus der Pfanne.

Sechster Schritt:  Nimm den Teig aus der Pfanne und lege ihn auf ein Stück Wachspapier, um ihn 30 Minuten lang abzukühlen. Nachdem der Teig abgekühlt ist, musst du ihn etwa eine Minute lang in deinen Händen kneten, bis er elastisch und glatt ist.

Siebter Schritt:  10-20 Tropfen ätherischen Öls hinzufügen und dann den Teig kneten, um die Öle im gesamten Teig unter zu mischen

  • Tipp: Mache mit dem Finger ein paar kleine Löcher in den Teig und gib das ätherische Öl in diese Löcher. Dadurch wird das ätherische Öl in den Teig und nicht in deine Hände eingearbeitet
  • Tipp: Du kannst jedes ätherische Öl oder Ölmischung hinzufügen um deiner Knete entweder eine beruhigende, entspannende oder fröhliche Wirkung zu geben. 

Achter Schritt: Bewahren Sie den Aromatherapie-Knete in einem luftdichten Behälter auf

  • Tipp: Glas, Edelstahl und bestimmte Kunststofftypen (z. B. PET-Kunststoff Nr. 1 oder HDPE-Kunststoff Nr. 2) sind eine gute Wahl. Stelle einfach sicher, dass der Deckel fest verschlossen ist, damit der Spielteig frisch bleibt und nicht austrocknet.
  • Tipp: Wenn dein Spielteig im Laufe der Zeit austrocknet, kannst du ein paar Tropfen Wasser einkneten, um ihn wieder zum Leben zu erwecken. Das gleichte gilt auch für ätherische Öle!

Detaillierte Informationen, wertvolle Anwendungstipps und spezielle Wirkungsweisen erfährst Du bei unseren aktuellen Events

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Seifenblasen für Kinder

Seifenblasen sind toll! Allerdings sind sie noch toller wenn sie frei von jeglichen Schadstoffen sind und noch dazu – SELBSTGEMACHT !!!

Du brauchst:

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 2 Esslöffel Maissirup oder heller Zuckersirup
  • 4 Esslöffel Spülseife
  • 3-5 Tropfen „non-toxic“ flüssige Wasserfarben
  • 1-2 Tropfen Kinderfreundlicher Öle wie Orange, Manderine oder Zitrone

Alle Zutaten gut in einem Gefäß vermengen und schließend in leere Seifenblasenfläschchen füllen!

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Wimpern-Serum

Lange Wimpern ohne chemische Hilfsmittel? Klar – das geht!!!!

Du brauchst:

Anleitung

  1. Reinige die Bürste deiner alten Wimperntusche. Schneide den Stiel samt Bürste relativ weit oben ab, so das der Stiel ca vom Kopf deines Roll on Fläschchens bis kurz vor dem Boden deines Fläschchens aufhört.
  2. Nimm das Roll-On Fläschchen und drücke den Roll-On Aufsatz heraus.
  3. Klebe den Stiel mit einer Heißklebepistole in den Verschluss deines Roll-On Fläschchens.
  4. Gib 10 Tropfen Lavendel und 7 Tropfen Zedernholz in dein Fläschchen und Fülle den Rest mit V-6 auf.

Vor dem Schlafengehen auf die Wimpern wie eine Wimperntusche auftragen und nach einigen Wochen über das Ergebnis staunen!!!

 

 

Detaillierte Informationen, wertvolle Anwendungstipps und spezielle Wirkungsweisen erfährst Du bei unseren aktuellen Events

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Anti Schnarch Roll-On

Schnarchen kann nervig und lästig sein.

Du brauchst:

  • 10ml Roll-On
  • 10 Tropfen Zedernholz
  • 5 Tropfen Valor
  • V-6 Pflanzenölkomplex

Zedernholz und Valor in den leeren Roll-On eintropfen, danach mit V-6 auffüllen. Vor den Schlafengehen auf die Große Zehe auftragen! Zusätzlich zu diesem Roll-On ist es durchaus förderlich eine kleine Flasche Wasser mit Lavendel+ vor dem Schlafen gehen zu trinken.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY: Diffuser Blends für jeden Raum

Für den ersten Eindruck

Das Vorzimmer liefert den ersten Eindruck deines Heims. Schaffe eine Warme Atmosphäre mit der Kombination aus Bergamotte, Limette und dem holzigen Duft von Wacholder. Deine Gäste werden deine Gastfreundschaft von dem Moment an spüren, in dem sie eintreten.

Trautes Heim, Diffusor muss sein!

Das Wohnzimmer ist ein Ort zum Plaudern, Entspannen und Genießen! Egal ob es Freunde sind oder die Familie, das Wohnzimmer ist ein Ort des Zusammentreffens von Energien. Nach so manchen Tagen kann es sich deshalb hier wie in einem Irrenhaus anfühlen. Glücklicherweise gibt es einen Weg wieder Ordnung in das Chaos zu bringen. Schaffe eine gemütliche Atmosphäre in deinem Wohnbereich mit einer Mischung aus leuchtender Orange, würzigem Thieves®, holzigem Copaiba und einem Hauch frischer Minze.

Clean Kitchen

Die Küche ist ein weiterer Raum, in dem immer viel los ist. Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang wird dieser Raum genutzt. Entweder für ein hastiges Frühstück, zwischendurch Lunchpakete oder Abendessen. Da kann leicht das Gefühl aufkommen, die Küche erstickt in einem endlosen Kreis von schmutzigem Geschirr und klebrigem Besteck. Keine Sorge, wir werden nicht urteilen! Verneble einfach Mischung aus Rosmarin, Zitrone und Joy ™, um rund um die Uhr ein sauberes Gefühl zu behalten.

Für deine Wohlfühloase – Badezimmer

Im Badezimmer können sich leicht die Verschiedensten Gerüche miteinander vermischen. Lufterfrischer können zwar dabei helfen, die Gerüche zu überdecken, jedoch belasten sie die Raumluft mit aggressiven Chemikalien und Giftstoffen. Die natürliche Alternative – eine duftenden Mischung aus Purification®, Kunzea, Spearmint und Tea Tree!

So ist ein entspannter Schlaf garantiert!

Diffusermischungen können mehr als nur üble Gerüche beseitigen. Sie können auch Stimmungen und Emotionen beeinflussen. Hört sich nicht nur toll an – ist auch toll! Gerade im Schlafzimmer, wo ruhe und Gelassenheit herrschen sollte, kannst du dir das zu Nutzen machen. Das beruhigende Aroma von römischer Kamille und Ylang Ylang hilft dir, dich zu entspannen, während der erhebende Duft von Vetiver und Eukalyptus Globulus es einfacher macht, negative Gedanken zu zerstreuen. Mit dieser Mischung steht einem ausgeglichenem Schlaf nichts mehr im Weg!

Für eine schöne Spielzeit…

Nicht nur an Orten wo sich Erwachsene aufhalten können Diffuser hilfreich sein. Auch in Kinderzimmern können sie viel bewirken. Der Duft von KidScents® GeneYus ™ schafft die perfekte Atmosphäre für eine konzentrierte und effektive Lernzeit, während der Geruch von Grapefruit und Weihrauch die Freude und Verbundenheit für eine harmonische Spielzeit steigert

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

DIY Honig Zitronen Lavendel Limonade

Du brauchst

  • Einen großen Glaskrug
  • den Saft von 6 Zitronen
  • den Saft von einer Limett
  • ½ Tasse Honig
  • 2 Tropfen Lavendel Vitality
  • einige Eiswürfel
  • Lavendelzweige (Optional) 

Kombiniere Zitronensaft, Limettensaft, Honig und Lavendel Vitalität in dem Glaskrug. Füge anschließend  Wasser hinzu. Rühre, bis alles gut vermischt ist. Mit Lavendelzweigen garnieren dein Lieblingsbuch schnappen und genießen !

Mehr Beiträge laden