DIY – Bade Jellies mit ätherischem Öl

Diese witzigen und süßen Bade Jellies bringen Spaß, Freude und wunderbare Düfte in jedes Badezimmer – vor allem in die Badewanne!

Und es ist SO einfach sie selbst zu machen –  und es macht soo viel Freude sie zu verschenken!

Viel Spaß dabei!

Zutaten

  • natürliche Lebensmittelfarbe
  • Ätherische Öle nach Wahl, 10 – 15 Tropfen; am Ende des Artikels findest Du einige Mischungen, die wir empfehlen!
  • Silikon Eiswürfelform
  • 2 Packerl ungesüßte Gelatine (es kann natürlich auch die vegane Variante „Agar Agar“, „Agartine“ oder Ähnliches verwendet werden)
  • 250 ml destilliertes Wasser
  • 250ml unparfumierte Flüssigseife
  • evtl. Isopropyl Alcohol in einer Sprühflasche

Zubereitung

  • Gelatine/Agartine nach Anweisungen vorbereiten
  • Von der Wärme wegnehmen und die Seife hinzufügen – durchmischen
  • Lebensmittelfarbe nach Belieben hinzufügen
  • etwas abkühlen lassen und in noch flüssiger Form ätherische Öle hinzufügen
  • in die Silikonformen füllen
  • Wenn sich Bläschen bilden, etwas Alkohol ausprühen.
  • 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen
  • Fertig!
  • Kühl – am besten im Kühlschrank – und trocken lagern!

Sweet Escape

5 Tropfen Orange

4 Tropfen Stress Away™

3 Tropfen Copaiba

Malibu Sunrise

4 Tropfen Citrus Fresh™

4 Tropfen Grapefruit

2 Tropfen Mandarine

1 Tropfen  Pfefferminze

Beach Vibes

4 Tropfen Jade Lemon

3 Tropfen Neroli

2 Tropfen Royal Hawaiian Sandalwood™

2 Tropfen Muskatnuss

Faraway Fantasies

3 Tropfen Jasmin

3 Tropfen Lavendel

2 Tropfen Muskatellersalbei

2 Tropfen Patchouli

High-Altitude Adventures

3 Tropfen Valor®

3 Tropfen Elemi

2 Tropfen Northern Lights Black Spruce

1 Tropfen Eucalyptus Globulus

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2018-10-10T14:33:06+00:008. Oktober 2018|DIY, REZEPTE, SCHÖN & FIT|