3 DIYs für 3 verschiedene Hauttypen

Gegen fettige Haut

Wir kennen es alle. Da möchte man ein schönes Foto machen und das Gesicht glänzt total. Diese Zeiten sind vorbei – denn mit diesem Gel, passiert dir das nicht mehr! Trage es min. 2x täglich auf dein gewaschenes Gesicht auf.

Du brauchst:

Alles gut vermischen und wie eine Creme auf dein Gesicht auftragen. Anschließend kannst du diese Mixtur 15-20 Tage in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Für ebenmäßige aussehende Haut

Du möchtest deiner Haut den gewissen „Glow“ verleihen? Mit diesem DIY Peeling ist das möglich!

Du brauchst:

  • 1 Esslöffel Kokos- oder Jojobaöl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 5 Tropfen Geranie

Alles in einer mittelgroßen Schüssel vermischen bis du eine gleichmäßige Struktur in der Masse hast. „Peele“ dein Gesicht für 30-60 Sekunden mit dieser Masse und wasche diese anschließend gründlich ab.

Gegen trockene Haut

Du kämpfst gerade in der kalten Jahreszeit mit trockener Haut? Dann ist diese Maske aus der feuchtigkeitsspendenden Avocado, Honig und Kokosöl genau das Richtige für dich!  Bonus: Das ätherische Helichrysum Öl kann auch das Auftreten von feinen Linien und Falten reduzieren!

Du brauchst:

  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel Kokos- oder Jojoba Öl
  • 1/4 reife Avocado
  • 2 Tropfen Helichrysum

Zerstampfe die Avocado und mixe anschließend alle anderen Zutaten hinzu. Trage die Maske auf dein Gesicht und dein Dekolletee auf und lasse sie für 15 Minuten einwirken. Anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen.

Du möchtest deine ätherischen Öle selber bestellen? Dann besuche unsere >Website< und folge den Anweisungen!