Sommer, Sonne, Sonnenbrand!

Wer liebt es nicht im Sommer, den Tag in der Sonne zu verbringen? Doch nach so einem Tag kann die Haut schon ordentlich in Mitleidenschaft gezogen werden. Solltest du also nach einem langen Tag in der Sonne wirklich einen kleinen Sonnenbrand aufgerissen zu haben, haben wir ein Rezept für dich, welches deine Haut nach zu langem Sonnenbaden pflegt!

  • Kokos Öl (oder in der Sprühflaschen-Version ätherische Öle einfach mit Wasser mischen)
  • 10 Tropfen Pfefferminz
  • 10 Tropfen Lavendel

Kokos Öl über dem Wasserbad schmelzen lassen und nach dem Abkühlen die ätherischen Öle hinzufügen. Anschließend alles in einem Leeren Tiegel einfüllen und in den Kühlschrank zum Aushärten stellen. Für den extra frische-Kick einfach die ganze Zeit im Kühlschrank aufbewahren.

… oder die ätherischen Öle in eine Glasflasche zusammen mit Wasser füllen und vor dem Verwenden gut Schütteln. Aromaakademie Tipp: Du hast eine Aloe Vera Pflanze zu Hause? Einfach etwas Gel aus einem Blatt auskratzen und unter das Wasser – ätherisches Öl Gemisch unterrühren

 

Du möchtest Dein Lavendel Öl selber bestellen? Dann besuche unsere >Website< und folge den Anweisungen!