DIY – Roll-On Parfum

Düfte bringen jede Menge Erinnerungen und Verbindungen mit sich. Vielleicht erinnert Dich ein klassisches Parfum an Deine Großmutter? Oder der „saubere“ Geruch einer Seife an Deine Mutter?
Unser ätherischer Öle Parfum Roll On eröffnet Dir die Möglichkeit, Deinen persönlichen Duft zu kreieren. Ganz ohne bedenkliche Inhaltsstoffe!

Das DIY Parfum ist ganz leicht nachzumachen und es kann je nach Belieben verändert werden.

Lass uns erst mal ein paar ätherische Öle ansehen, die Du kennen solltest, um ein Parfum herzustellen. Sie sind die „Noten“ deines Parfums.
Normalerweise riecht man als erstes die sogenannte Kopfnote – sie ist nach den ersten paar Minuten auf der Haut als Duft wahrnehmbar.
Gefolgt von der Herznote und der anschließenden Basisnote, die die Kopf- und Herznote ergänzt.

Folgende Öle eignen sich gut als „Basisnote“:
Patchouli, Idaho Balsam Fir, Myrrhe, Weihrauch, Zedernholz, Nelke

Diese Öle machen sich perfekt als „Herznote“:
Ylang Ylang, Geranie, Jasmin, Rose, Neroli

Und für die „Kopfnote“ passen diese Öle ausgezeichnet:
Lime, Mandarine, Grapefruit, Bergamotte, Orange, Basilikum, Lavendel, Thymian, Jade Lemon, Zimtrinde, Koriander

… Oder Du verwendest eine fertige Ölmischung von Young Living™!
Wir lieben Abundance, Peace & Calming und Joy! Aber Du kannst selbstverständlich Dein Lieblingsöl verwenden 🙂

Du benötigst 

  • Roll-On 5ml (leer)
  • V-6 „Erweiterten Pflanzenölkomplex“ oder Jojoba-Öl
  • ätherische Öle von Young Living™ nach Bedarf (Basis-, Herz- und Kopfnote)

Anleitung

  1. Jeweils 10 – 15 Tropfen des Basis-, Herz- und Kopfnoten Öls in den Roll On füllen
  2. Mit V-6 oder Jojobaöl anfüllen
  3. Roll-On schließen
  4. Etikettieren (Beschrifte unbedingt Deine Roll-On’s damit Du sie später noch genau unterscheiden kannst)
  5. Fertig!

 

Für schöne Etikett-Vorlagen HIER klicken – ausdrucken und mit durchsichtigem Klebeband um den Roll On wickeln!

Roll-On’s und viele andere praktische Behälter um mit Ölen alles Mögliche selbst zu machen findest du in unserem Webshop!

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2018-05-28T15:10:20+00:00 23. Mai 2018|DIY, SCHÖN & FIT|