Frischer Gurkensalat mit Marjoram+ und Zitrone+

Du brauchst

  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • Tomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zitrone+
  • Marjoram+
  • (Optional kann auch anderes Gemüse ergänzt werden)

Alle Zutaten klein würfeln und in eine Schüssel geben. In einem Glas das Dressing anmachen: 1 Teelöffel Olivenöl, einen halben Teelöffel Salz, eine Zahnstocher Spitze Zitrone+, eine Zahnstocher Spitze Marjoram+ und das Ganze gut vermengen. Optional kann die Marinade noch mit etwas Wasser gestreckt werden. Über den Salat gießen und genießen!

Salat mit Halloumi, Granatapfelkernen und NingXia Red Dressing

Du brauchst

  • 1 Granatapfel
  • Halloumi
  • einen Salat deiner Wahl (wir empfehlen Vogerlsalat)
  • Eineinhalb Esslöffel NingXia Red 
  • einen Teelöffel Olivenöl
  • eine Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Den Vogerlsalat waschen und in eine Schüssel geben. Den Zwiebel würfeln und auch beimengen. Den Granatapfel entkernen und die Kerne auch zu dem Salat geben. Jetzt kannst du den Halloumi in 1 cm dicke Scheiben schneiden und anbraten, wir empfehlen dazu einen klassischen Plattengriller zu verwenden. Während der Halloumi goldbraun gegrillt wird, kannst du das Dressing anmischen. NingXia Red, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einem Glas zusammenmischen und gut durchmengen. Das Dressing über den Salat gießen und gut durchmischen. Wenn der Halloumi fertig ist auf den Salat legen und bei Bedarf noch etwas salzen. Mahlzeit!

Zucchini/Karottengemüse mit Zitrone+

Du brauchst

  • 2 Zucchini
  • 4 mittelgroße Karotten
  • Curcuma
  • Zitrone+
  • Pfeffer
  • Salz
  • Olivenöl

Die Zucchini Waschen und einmal in der Hälfte durchschneiden. Die Hälften wieder halbieren und anschließend die Zucchini stifteln. Die Karotten Schälen und selbiges mit ihnen machen. Alles in eine Schüssel geben und Oliven Öl, etwas Curcuma und einen Tropfen Zitrone Plus darüber geben. Salzen und Pfeffern und gut vermischen. In der Pfanne anbraten bis das Gemüse gut durch ist. Als Beilage kannst du einen Reis kochen oder Kartoffeln im Ofen zu Wedges anbraten.

Du möchtest Deine ätherischen Öle selber bestellen? Dann besuche unsere >Website< und folge den Anweisungen!