RUB & AFTER-RUB-CLUB | DIY-Marinaden & Grillparfüms

RUB & After-RUB

Bekanntlich ist ein Rub eine Würzmischung von getrockneten Kräutern und Gewürzen die mit etwas Flüssigkeit wie Öl, Senf, Ketchup, Soja-Sauce etc. zum marinieren des Grillguts verwendet wird. Aufgrund der hier verwendeten ätherischen Öle, die beim Erhitzen nicht nur an Geschmack, sondern auch an Qualität einbüßen können, werden diese entweder vor dem Grillen abgetupft (RUB) oder erst nach dem Grillen (After-RUB) bepinselt bzw. besprüht.

Vorteile

Abgesehen vom Verbrennen des Grillgutes, wobei dann ohnehin nichts zu retten ist, läuft man weniger Gefahr, dass durch die starke Hitzeentwicklung Gewürze verbrennen und somit zB. bitter schmecken. Durch das nachträgliche Einsprühen oder Bepinseln des Grillguts mit der Gewürzmischung ist eine Geschmacksexplosion vorprogrammiert!

Trägeröl – die Ausnahme

Das Allerbeste bei dieser Verwendung der ätherischen Öle ist, dass wir sie ausnahmsweise nicht mit V-6 Trägeröl mischen, sondern mit feinstem nativen Olivenöl, Erdnuss- oder Walnußöl oder, oder, oder… der Fantasie und dem Geschmack sind hier keine Grenzen gesetzt!

Salz & Pfeffer

Diese beiden Hauptgewürze kommen am allerbesten ganz zum Schluss auf’s Grillgut. PS: Sie bleiben beim „After-RUB“ besonders gut haften!

„Rub-Club“ (marinieren)

Honig-Zitrus-Marinade zu Huhn (süß-säuerlich)

Du brauchst:

Alle Zutaten gut mischen und das Grillgut damit 1-4 Stunden marinieren. Vor dem Grillen die Marinade abtupfen!

Zitrus-Petersil-Marinade zu Fisch & Meeresfrüchten

Du brauchst:

  • 100ml Olivenöl extra vergine
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 EL gehackter Petersil
  • 1 Knoblauchzehe
  • sehr fein geschnitten
  • 2 Tpf. Zitrone+
  • 1 Tpf. Petersil+

Alle Zutaten gut mischen und das Grillgut damit 1-4 Stunden marinieren. Vor dem Grillen die Marinade abtupfen!

„After-Rub-Club“ (parfümieren)

„Acqua di lago“ zu Süßwasser-Fisch & Pulled Chunks

Du brauchst:

Alle Zutaten gut mischen und das Grillgut damit nach dem Grillen einpinseln oder besprühen (dazu das Parfüm in eine Sprayflasche füllen!)

„Eau de mer“ zu Fisch & Meeresfrüchten

Du brauchst:

Alle Zutaten gut mischen und das Grillgut damit nach dem Grillen einpinseln oder besprühen (dazu das Parfüm in eine Sprayflasche füllen!)