Halloween zu Hause? Kein Problem! Mit diesen Halloween Brownies wird dein Halloween trotzdem spitze!

  • 200g Zartbitterschokolade
  • 125g Butter
  • Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200g brauner Zucker
  • 150g Mehl
  • TL Backpulver
  • Prise Salz
  • EL Kakaopulver
  • etwas Butter für die Form
  • 3 Tropfen Orange+
  • 2 Tropfen Clove+
  1. Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Kleines Blech (28,5×23 cm) gut einfetten.
  2. Etwa 150g der Zartbitterschokolade mit der Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Etwas auskühlen lassen.
  3. Eier mit Vanillezucker und braunem Zucker schaumig schlagen. Schokomasse hinzugeben. Mehl mit Backpulver, Salz und Kakaopulver vermengen und mit der Eiermasse verrühren. Übrige Schokolade hacken und unter die Teigmasse heben. Jetzt kannst du die ätherischen Öle dazugeben! Den Teig in das Blech geben, glattstreichen und im vorgeheizten Ofen circa 20 Minuten backen. 1 Blech ergibt ca. 12 Brownies.

Bei dem Rezept für die Brownies wurden wir inspiriert von „Einfach Backen„! Vielen Dank!