Trockene Haare? Fehlanzeige!

An erster Stelle steht ein Rezept  für die Reparatur trockener Haare. Wenn dein Haar stumpf oder von Natur aus trocken sind ist diese Kur das Beste was du deinen Haaren antun kannst. Verwende den Spray vor dem Föhnen, um den Glanz deiner Haare zu steigern oder einfach untertags um widerspenstige Haare zu bekämpfen . Die ätherischen Öle in dieser Mischung sorgen für Glanz und pflegen, während Jojoba und V-6 ™ in die Locken durchdringen und für dauerhafte und nicht fettende Feuchtigkeit sorgen.

Was du brauchst

  • 1 Becher destilliertes Wasser
  • 8 Tropfen Rosemarin ätherisches Öl
  • 8 Tropfen Weihrauch ätherisches Öl
  • 8 Tropfen Zedernholz ätherisches Öl
  • 8 Tropfen Lavender ätherisches Öl
  • 1 Teelöffel V-6 Erweiterter Pflanzenölkomplex
  • 1 Teelöffel Jojoba Öl
  1.  Alle Zutaten in eine Glasprühflasche geben.
  2. Schüttle die Flasche gut bevor du sie verwendest. Anschließend sprühe die Mixtur in deine Haarspitzen. Achte darauf das du den Ansatz nicht ansprühst. Du kannst auch die Mixtur zuerst in deine Hände sprühen und anschließend in deine Haare reiben, um dort Feuchtigkeit hinzuzufügen, wo sie deine Haare am meisten benötigen.
  3. Trockne und style dein Haar wie gewohnt. Wenn nötig, kannst du auch nachdem deine Mähne getrocknet ist den Spray nochmals verwenden um den Glanz zu erhalten

Behandlung mit heißem Öl

Manchmal braucht dein Haar einen zusätzlichen Boost. Egal, ob Poolchemikalien das Leben aus deinen Haaren gesaugt haben oder das sonniges Wetter dich mit einer juckenden Kopfhaut zurückgelassen hat, gib deinem Haar die dringend benötigte Auszeit. Mit unserer Öl Kur sagst du spröden, beanspruchten Haaren lebewohl!

Was du brauchst

  • Eine kleine Kaffetasse Oliven Öl
  • 1 Esslöffel süßes Mandel Öl
  • 2 Tropfen Geranium ätherisches Öl
  • 2 Tropfen Carrot Seed ätehrisches Öl
  1. Erhitze etwas Wasser auf dem Herd oder in der Mikrowelle und gießen Sie es in eine große Glasschüssel.
  2. Gib Olivenöl und süßes Mandelöl in ein kleines Gefäß und stelle das Gefäß für 5-10 Minuten in die Schüssel mit heißem Wasser. Das Öl sollte dann warm sein, aber achte darauf das es nicht zu heiß ist. (Überprüfe am besten alle 2 Minuten ob das Öl schon eine angenehme Temperatur hat) YL-Tipp: Achten Sie darauf, das Öl nicht zu überhitzen, da es Sie verbrennen kann. Wir nennen es eine Heißölbehandlung, aber es sollte wirklich warmes Öl sein.
  3. Ätherische Öle hinzufügen und gut mischen.
  4. Trage die Ölkur auf deine gesamten Haare auf und massiere es gut in deine Kopfhaut ein. Schau das vor allem deine Spitzen gut eingestrichen sind, da Haarspitzen oft die meiste Feuchtigkeit benötigen. Kämme dein Haar anschließend gut durch um sicherzugehen das die Kurz gut in deinem Haaren verteilt ist.
  5. Mit einer Duschhaube abdecken und mindestens 20 Minuten einwirken lassen.
  6. Haare waschen – wenn es extra ölig ist, waschen Sie es zweimal.

Für einen glanzvollen Auftritt…

Ergänzend zu der Heißölkur kannst du mit unserer Apfelessigspülung deinen Haaren mehr Glanz und Sprungkraft verleihen. Sie hilft dir nicht nur dabei, die perfekte Frisur zu finden, sondern beruhigt auch deine Kopfhaut und verleiht deiner Mähne Glanz.

Was du brauchst

  • Glasprühflasche
  • 1 / 4 oder 1 / 2 Tasse Apfelessig
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 Tropfen  Muskatellersalbei ätherisches Öl
  • 3 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Tropfen  Kamille ätherisches
  • 2 Tropfen  Zitronengras ätherisches Öl

YL-Tipp: Verwende für trockenes Haar 1/4 Tasse Apfelessig, für normales bis fettiges Haar eine halbe.

  1.  Mische alle Zutaten in die Sprühflasche.
  2. Sprühen Sie die Mischung über das gesamte Haar und konzentrieren Sie sich dabei auf die Kopfhaut und die Wurzeln. Heben Sie das Haar abschnittsweise an, um sicherzustellen, dass es vollständig gesättigt ist. Das Haar sollte vollständig feucht sein, aber nicht tropfen.
  3. Mit den Fingerspitzen in die Kopfhaut einmassieren, um die Kopfhaut zu stimulieren und die Durchblutung zu steigern.
  4. Lassen Sie die Mischung 2-3 Minuten einwirken.
  5. Spülen Sie das Haar aus, shampoonieren Sie es und pflegen Sie es wie gewohnt. 6. Einmal pro Woche anwenden.

 

 

 

Detaillierte Informationen, wertvolle Anwendungstipps und spezielle Wirkungsweisen erfährst Du bei unseren aktuellen Events

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!