Majoran (Origanum majorana) ist würzig und hat ein holziges Aroma. Das daraus gewonnene Öl hat einen beruhigenden Charakter. Es lindert überstrapazierte Muskeln nach sportlicher Betätigung und und kann bei gelegentlichen Anspannungen wohltuend wirken.

Majoran ist eine sehr vielseitige Pflanze mit Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Körperlich kann das Kraut bei Verdauungs- und Menstruationsbeschwerden, sowie allgemeinen Beschwerden im Bauchbereich, lindernd wirken. Durch seine ideale Zusammensetzung wird die Durchblutung und die Darmtätigkeit gefördert und folglich Verkrampfungen gelöst. Dank der durchblutungsfördernden Eigenschaften des Majorans ist er auch ein gutes Hilfsmittel bei Beschwerden wie Muskelkater, Verspannungen und jeglichen Beschwerden im Muskel- und Gelenksbereich.

Die chemische Zusammensetzung des Majorans kann dabei helfen, die Serotoninproduktion auzuregen. Die Folgen von zu wenig Serotonin im Körper sind Nervosität, Schlaflosigkeit und innere Unruhe. Daher kann uns Majoran in belastenden und stressigen Zeiten dabei helfen, Anspannungen zu lösen und Erholungsphasen zu ermöglichen.

 

Detaillierte Informationen, wertvolle Anwendungstipps und spezielle Wirkungsweisen erfährst Du bei unseren aktuellen Events

Unsere Empfehlungen beziehen sich AUSSCHLIESSLICH
auf die Verwendung der hochwertigen ätherischen Öle von Young Living!

Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung und Heilung
oder um  irgendeine Krankheit zu verhindern, gedacht
.

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!