Egal, ob du dich abends besonders verwöhnt fühlen oder nach einem langen Tag einfach mal in ein luxuriöses Bad eintauchen möchtest – mit diesen wohltuenden Duftmischungen für dein Badesalz bringst du dein Wohlfühlerlebnis auf das nächste Level. Pimpe deine selbst gemachten Badesalzmischungen auf, indem du deinen eigenen charakteristischen Duft sowie zusätzliche Dekoration zu der Mischung hinzufügst.

Was du brauchst:

  • 500g pures Basenbadesalz/Meersalz
  • 20-25 Tropfen ätherische Öle deiner Wahl
  • natürliche Lebensmittelfarbe (optional)
  • Extra Dekoration (optional)—Blütenblätter, Zitrusrinde, Glitzer
  • Flaschen oder Aufbewahrungsgläser mit festem Verschluss

Anleitung:

  1. Gib das Badesalz in eine Schüssel.
  2. Füge 20-25 Tropfen ätherischer Öle deiner Wahl hinzu und vermische das Ganze gut.
  3. Nun kannst du optional noch Extras hinzufügen wie z.B. Blütenblätter, Zitrusrinde oder Glitzerpartikel (evtl. auch Lebensmittelfarbe, wenn du dein Badesalz einfärben möchtest)
  4. Rühre die Mischung noch einmal kräftig durch und fülle sie in Aufbewahrungsgläser – gerne auch mit schönen Verzierungen für deine Liebsten!
  5. FERTIG! Deine Badesalze sind fertig zum Verschenken – oder auch für den Eigengebrauch 😉

Badesalzrezepte:

Nighttime Breeze

Sparkly Spa

Citrus Blast

Soothing Splash

Perky Pick-Me-Up

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!