Strahlendes Gesicht – 5 DIYs für deinen Hauttyp

Ob du trockene Haut, fettige Haut oder mit anderen Hautproblemen zu kämpfen hast, wir haben die Lösungen! Mit einer DIY-Gesichtsmaske, Peeling oder Gel kannst du dich verwöhnen und helfen, deinen Hauttyp zu pflegen. Außerdem sind alle unsere DIY-Rezepte mit kraftvollen ätherischen Ölen für die Haut angereichert! Um deine persönliche, perfekte Mischung zu finden, kannst du immer mit diesen DIY-Rezepten experimentieren und die ätherischen Öle verwenden, die du liebst.

Hinweis: Bevor du die Öle auf das Gesicht aufträgst, mache einen Test auf einer kleinen Hautpartie (z.B. am Unterarm, um sicherzustellen, dass keine Nebenwirkungen auftreten. Öle auf Ihr Gesicht auftragen, führen Sie einen Test auf einer kleinen Hautpartie durch, um sicherzustellen, dass keine Nebenwirkungen auftreten. 

Für frische, strahlende Haut

Ob Winter Trockenheit oder zu viel Zeit in der Sonne, manchmal ist das Leben ein wenig zu hart auf der Haut. Diese verjüngende Maske hilft dir, dich mit nährenden, hautfreundlichen Zutaten zu verwöhnen. Verwende sie 2-3 Mal pro Woche, um eine natürlich strahlende Haut zu erhalten!

Zutaten

◊ 1 EL Honig

◊ 1 EL Zitronensaft

◊ 1 EL gemahlene Muskatnuss

◊ 1 EL Zimtpulver

◊ 2 Tropfen Muskatnuss ätherisches Öl

◊ 2 Tropfen Zimtrinde ätherisches Öl

Anleitung

  1. Kombiniere alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel zu einer dicken Paste.
  2. Die Paste sollte eine Konsistenz haben, die an Ihrer Haut haftet.
  3. Füge nach Bedarf Zitronensaft oder andere Zutaten hinzu, um die gewünschte Stärke zu erreichen.
  4. Trage nun die Paste auf dein gesamtes Gesicht oder auf betroffene Stellen auf.
  5. Nach 20 Minuten die Maske abspülen und trocken tupfen.

Für ölige Haut

Wir kennen es alle: Dein natürlicher „Glow“ geht von subtiler Strahlung bis zum vollen Glanz, und plötzlich spiegelst du dich im Kamerablitz deiner Fotos wieder. Verwende dieses Gel bis zu zweimal täglich, um ölige Haut zu bekämpfen, ohne dass diese zu trocken wird.

Zutaten

◊ 5 EL biologisches Aloe Vera Gel

◊ 20 Tropfen Lavendel ätherisches Öl

◊ 10 Tropfen Teebaum ätherisches Öl

◊ 1–2 Tropfen Zimtrinde ätherisches Öl

Anleitung

  1. Mische das Aloe Vera Gel in einer Schüssel mit ätherischen Ölen aus Lavendel, Teebaum und Zimtrinde.

  2. Trage nun die Mischung auf dein Gesicht auf. Du kannst danach nach Wunsch auch eine Feuchtigkeitscreme auftragen.

  3. Die Reste können in einem luftdichten Glasbehälter für 15-20 Tage aufbewahrt werden.


Für gesunde Haut – der natürliche Glow

Fühlst du dich matt und ausgelaugt? Schrubbe deinen Tag weg und erhalte eine strahlende Haut mit diesem Peeling-Reiniger! Das ätherische Geranien-Öl hilft, das Aussehen von gesunder Haut zu schaffen, während das Backpulver sanft abgestorbene Hautschuppen entfernt.

Zutaten

◊ 1 EL Kokosöl/Jojobaöl

◊ 1 TL Backpulver

◊ 5 Tropfen Geranie ätherisches Öl

Anleitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel langsam Backpulver mit flüssigem Kokosöl oder Jojobaöl vermischen.
  2. Umrühren, bis die Mischung eine konsistente weiße Farbe hat.
  3. Geranienöl einrühren.
  4. Reibe nun leicht deine Haut mit einer kleinen Menge der Mischung für 30-60 Sekunden ein.
  5. Spülen und Feuchtigkeitscreme auftragen.

Mehr Feuchtigkeit für trockene Haut

Du weißt ja, dass acht Gläser Wasser jeden Tag deinem Körper helfen, gesund zu bleiben – aber die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten kann ein bisschen schwieriger sein. Wenn du mit trockener Haut zu kämpfen hast, probiere diese Spa-inspirierte Maske aus feuchtigkeitsspendender Avocado, Honig und Kokosnussöl. Bonus: Das ätherische Öl Helichrysum (Immortelle) kann auch das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten reduzieren!

Zutaten

◊ 1 EL Honig

◊ 1 EL Kokosöl/Jojobaöl

◊ ¼ reife Avocado

◊ 2 Tropfen Helichrysum ätherisches Öl

Anleitung

  1. Zerdrücke die Avocado bis sie zu einem weichen Püree wird.
  2. Alle anderen Zutaten hinzufügen und gut vermischen.
  3. Verteile die Maske auf Wunsch auf Gesicht und Hals.
  4. 15 Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser abwaschen.
  5. Trage nun nach Wunsch eine Feuchtigkeitscreme auf.

Für zarte, weiche Babyhaut

Willst du ein makelloses Gesicht? Diese Peeling-Maske mit Zitrone unterstützt die Hautfarbe und -struktur, indem abgestorbene Haut entfernt wird. Außerdem kann ätherisches Zitronenöl dazu beitragen, das Auftreten von Hautunreinheiten zu reduzieren!

Zutaten

◊ 2 Eiweiß

◊ 1 EL Zitronensaft

◊ 2 Tropfen Zitrone ätherisches Öl

◊ 1 Tropfen Zedernholz ätherisches Öl

Anleitung

  1. In einer kleinen Schüssel Eiweiß, Zitronensaft und ätherische Öle schaumig schlagen.
  2. Trage die Maske gleichmäßig auf dein Gesicht auf.
  3. Lasse die Maske anschließend 15-20 Minuten oder bis sie trocken ist, einwirken.
  4. Langsam die Gesichtsmaske abziehen.
  5. Waschen nun dein Gesicht mit warmem Wasser und trage eine leichte Feuchtigkeitscreme auf.

 

Bestellst Du Deine Lifestyle Produkte von Young Living™ noch nicht selbst? Dann bist Du >hier< richtig!

2018-11-06T15:38:26+00:0029. Oktober 2018|DIY, REZEPTE, SCHÖN & FIT|